NetApp Data ONTAP 8.2 7

Mode Verwaltung

Dauer

5 Tage

Preis

€ 4.600,00 exkl. Ust

Termine Österreich

NetApp Seminar- und Trainingstermine in Innsbruck und Salzburg

Innsbruck: 23.-27.09.2019

Firmenseminare jederzeit auf Anfrage

Termine Deutschland

auf Anfrage

PDF herunterladen

Ihr Nutzen

Sie lernen die Grundlagen des Data ONTAP und den Aufbau der Storage Systeme und dessen Verwaltung kennen. Am Ende des Kurses können Sie ein solches System einrichten, administrieren, sichern und ein Troubleshooting durchführen.

Voraussetzungen

Allgemeine Kenntnisse der Betriebssystem LINUX/UNIX, Windows und TCP/IP Kenntnisse

Zielgruppe: Administratoren, Systembetreuer, Supportmitarbeiter

Inhalte

Inhalt des NetApp Training und Seminars:

Übersicht – Aufbau der NetApp Storage Systeme und deren Umgebung

Architektur und Funktion des Data ONTAP Systems

Installation und Konfiguration eines NetApp Storage Systems

Grundlagen der Verwaltung

Zugriffssicherheit des Data ONTAP Systems

Konfiguration der Netzanbindung – Teaming mit VIFS, VLANs, …

Verwaltung der Storage Hardware – Shelfs, ESH Module, Festplatten, …

WAFL, Volumes und Qtrees

Konfiguration von Disk Quotas

Funktion und Einsatz von Snapshots

Virtualisierungs-Techniken des Data ONTAP

Anbindung von UNIX/LINUX Systemen mit dem Network File System (NFS)

Funktion und Einsatz des Common Internet File System (CIFS)

Einbindung eines Storage Systems in eine Domäne/Active-Directory

Storage Area Network (SAN) mit Fibre Channel und iSCSI

Hochverfügbarkeit (HA) mit DataONTAP

Performance Optimierung und Troubleshooting

·       Übersicht – Aufbau der NetApp Storage Systeme und deren Umgebung

·       Architektur und Funktion des Data ONTAP Systems

·       Installation und Konfiguration eines NetApp Storage Systems

·       Grundlagen der Verwaltung

·       Zugriffssicherheit des Data ONTAP Systems

·       Konfiguration der Netzanbindung – Teaming mit VIFS, VLANs, …

·       Verwaltung der Storage Hardware – Shelfs, ESH Module, Festplatten, …

·       WAFL, Volumes und Qtrees

·       Konfiguration von Disk Quotas

·       Funktion und Einsatz von Snapshots

·       Virtualisierungs-Techniken des Data ONTAP

·       Anbindung von UNIX/LINUX Systemen mit dem Network File System (NFS)

·       Funktion und Einsatz des Common Internet File System (CIFS)

·       Einbindung eines Storage Systems in eine Domäne/Active-Directory

·       Storage Area Network (SAN) mit Fibre Channel und iSCSI

·       Hochverfügbarkeit (HA) mit DataONTAP

Performance Optimierung und Troubleshooting

abadir IT training & consulting GmbH

Grabenweg 68
6020 Innsbruck
Österreich

Telefon: (+43 512) 27 92 69-0
Fax: (+43 512) 27 92 69-10
E-Mail: office@abadir.at

https://www.abadir.at/index.php%3Faction%3Dtraining%26id%3Dnetapp-data-ontap-82-7-mode-verwaltung
Abgerufen am: 16.12.2018