SCRUM

Master & Product Owner

Dauer

3 Tage

Preis

€ 2.800,00 exkl. Ust

Termine Österreich

SCRUM Seminar- und Trainingstermine in Innsbruck:

Innsbruck: auf Anfrage

 

Termine Deutschland

SCRUM Seminar- und Trainingstermine:

München: 16. - 18.01.2019
München: 06. - 08.03.2019
München: 10. - 12.04.2019
München: 05. - 08.06.2019

PDF herunterladen

Ihr Nutzen

Nach Erhalt des SCRUM Foundation Zertifikates geht die Ausbildung mit den SCRUM Professional-Kursen weiter. 

 

Voraussetzungen

Scrum Foundation

Inhalte

Dieser dreitägige SCRUM Professional Kurs wendet sich an jene die sowohl das SCRUM Product Owner Zertifikat im Auge haben als auch das SCRUM Master Zertifikat. Die Kurse Scrum Master & Scrum Procuct Owner können auch unabhängig voneinander gebucht werdern.

 

Unit A - 1. Tag: 9:00 bis ca. 17:00 Uhr

  • Vertiefung undWiederholung
    • Motivation und Hintergrund
    • Zentrale Aspekte von Agilität
    • Empirische Prozesssteuerung
    • SCRUM Boards
    • Rituale, Artefakte und Rollen in SCRUM
  • DevOps
    • Ideen, Überblick, und Grundsätze von DevOps
    • DevOps Einführung
    • Continuous DeliveryContinuous Integration
    • Toolchains
  • Kanban
    • Grundsätze, Ideen und Überblick von Kanban
    • Verwendung i nder Entwicklung
    • Prinzipien in Kanban
    • Boards in Kanban
  • Agiles Testen
    • Grundprinzipien vom agilen Testens
    • Rolle des Testers und Ihr Auflösung
    • SCRUM im Test
  • SCRUM Einführung im Unternehmen
    • Philosophie und Motivation
    • kritische Erfolgsfaktoren und Voraussetzung
    • Vorgehensweise - Etablierungsphase und Pilot
    • Kommunikation in jede Richtung
    • Projektmanagement-Tools für agiles Projektmanagement
  • SCRUM skalieren / verteilte und Großprojekte
    • Scrum of Scrums
    • Product Owner TeamChief Product Owner
    • Outsourcing in Scrum und Offshoring
    • Frameworks zur Skalierung: LeSS und SAFe
  • Praktische Aufgaben

Unit SM - 2. oder 3. Tag - 9:00 bis ca. 17:00 Uhr (inklusive Prüfungsvorbereitung und Prüfung)

  • Governance und Team-Autonomie
    • Servant Leadership und Teamführung
    • Change Agent und Coach
    • Prinzipien und Rahmenbedingungen
    • Governance - Umgang mit Vorgaben von außen
    • Team-Regeln - umgang mit den eigenen Vorgaben
  • Tätigkeiten und Techniken für das tägliche Arbeiten als SCRUM Master
    • Erkennen, Eskalieren und Verbessern
    • Taskboards
    • Störfaktoren und wie man damit umgeht (Impediments)
    • Kommunikation und Moderation
    • Bewertung der Agilität
  • Konfliktlösung und Mediation
    • Regeln zur Konfliktlösung
    • Feedback-Techniken
    • Ausrichtung & Vision
  • Prüfungsvorbereitung mit Braindumps
  • Prüfung (deutsch)

Unit PO - 2. oder 3. Tag - 9:00 bis ca. 17:00 Uhr (inklusive Prüfungsvorbereitung und Prüfung)

  • Anforderungsmanagement im empirischen Umfeld
    • Anforderungen abschätzen (Heuristiken & kognitive Verzerrung)
    • Anforderungen priorisieren (KANO, MoSCoW)
    • Anforderungen dokumentieren und identifizieren
    • Anforderungen verfeinern
    • Anforderungsmanagement
    • Stakeholder und Anforderungen
  • Product Backlog erweiterte Struktur
    • User Storie Verfeinerung (Splitting Stories)
    • 3 Phasen Product Backlog – Anforderung, Bedarf und Spezifikation
    • Abschätzen – Aufwand, Nutzen und Risiko
  • Backlog Grooming / Backlog Refinement
  • Kontinuierliche Verbesserung - Umsetzung prüfen und freigeben
    • Sprint Retrospektive
    • Sprint Review
    • Sprint Planning
    • Vorbereiten der Ereignisse
  • Prüfungsvorbereitung mit Braindumps
  • Prüfung (deutsch)

abadir IT training & consulting GmbH

Grabenweg 68
6020 Innsbruck
Österreich

Telefon: (+43 512) 27 92 69-0
Fax: (+43 512) 27 92 69-10
E-Mail: office@abadir.at

https://www.abadir.at/index.php%3Faction%3Dtraining%26id%3Dscrum-master-product-owner
Abgerufen am: 14.12.2018