VMware vsphere

Skills for Operators

Dauer

2 Tage

Preis

€ 1.550,00 exkl. Ust

Termine Österreich

Vsphere Seminartermine in Innsbruck:

Innsbruck: 25. - 26.06.2019
Innsbruck: 04. - 05.07.2019

Termine Deutschland

auf Anfrage

PDF herunterladen

Ihr Nutzen

VMware vSphere®: Skills for Operators

ist ein zweitägiger technischer Kurs, der Operatoren und Administratoren bei der Erstellung und dem Management von virtuellen Maschinen nachhaltig unterstützt. Mit diesem Kurs erlangen Teilnehmer die für das effiziente Arbeiten mit virtuellen VMware®-Maschinen notwendigen Kenntnisse und Fertigkeiten. Der Kurs basiert auf VMware® vSphere ESXi™ 5.5 und VMware® vCenter Server™ 5.5. Nach Kursabschluß besteht die Möglichkeit, an anderen weiterführenden vSphere-Kursen teilzunehmen.

Zielgruppe:
Für das Management von vSphere ESXi und vCenter Server zuständige Operatoren.

Voraussetzungen

Voraussetzung für VMware vsphere Skills for Operators:

Erfahrungen in der Systemadministration von Microsoft Windows- bzw. Linux-Betriebssystemen.

Inhalte

Inhalt des VMware vsphere Training und Seminar:

Das Hauptziel dieses Kurses besteht darin, den Teilnehmern ein fundiertes Verständnis der in vSphere 5.5 integrierten virtuellen VMware-Maschinen zu vermitteln, wobei die Teilnehmer nach Kursabschluß über die folgenden Fähigkeiten verfügen sollten:

  • Beschreibung der Begriffe Virtualisierung, virtuelle Maschinen und der in vSphere enthaltenen Komponenten.
  • Beschreibung der Konzepte für Server, Netzwerk und Speichervirtualisierung.
  • Bereitstellung, Konfiguration und Management von virtuellen Maschinen.
  • Verwendung des vCenter Servers zur Überwachung der Ressourcennutzung virtueller Maschinen.
  • Verwendung von VMware vSphere® vMotion® und VMware vSphere® Storage vMotion® zur Migration virtueller Maschinen.

Inhalt:

Kursmodule:

1. Kurseinführung

  • Einführungen und Kurslogistik
  • Kursziele
  • Online vSphere Ressourcen
  • Wo findet man vSphere Dokumentationen online?

 
2. Einführung in die VMware Virtualisierung

  • Vergleich der Komponenten und Konzepte von virtuellen und traditionellen Architekturen
  • Beschreibung einer virtuellen VMware-Maschine
  • Die Vorteile der Verwendung einer virtuellen Maschine
  • Beschreibung der VMware-Virtualisierungskonzepte
  • Beschreibung der Komponenten und Funktionen von vSphere
  • Beschreibung der Bestandsobjekte, die von vSphere gemanaged werden
  • Beschreibung der Features von vCenter Server


3. VMware vSphere® Web Client

  • Zugang und Verwendung des VMware vSphere® Web Client™
  • Beschreibung der Navigationsfenster im vSphere Web Client

 

4. Erstellung und Management von virtuellen Maschinen

  • Beschreibung der Komponenten einer virtuellen Maschine
  • Erstellung einer virtuellen Maschine
  • Installation von Gastbetriebssystem und VMware-Tools
  • Klonen einer virtuellen Maschine
  • Bereitstellung eines OVF-Templates
  • Individuelle Anpassung einer virtuellen Maschine
  • An- und Abmelden einer virtuellen Maschine im vCenter Server
  • Ausführen von Snapshot Tätigkeiten

 

5. Ressourcenüberwachung bei virtuellen Maschinen

  • Einführung virtueller CPU- und Memorykonzepte
  • Methodenbeschreibung für die Optimierung von CPU-, Memory- und Festplattennutzung
  • Nutzung der Leistungsdiagramme und -Alarme von vCenter Server für die Überwachung der Ressourcennutzung virtueller Maschinen
  • Beschreibung und Überwachung von Tasks
  • Beschreibung, Überwachung und Management von Events
  • Beschreibung, Überwachung, Management und Quittierung von Alarmen


6. Verwendung von VMware vSphere® vApp(s)™

  • Beschreibung vSphere vApp(s)
  • Erstellung, Bearbeitung und Management von vApp
  • Klonen einer vApp
  • Management des vApp-Power-Status


7. Migration von Virtuellen Maschinen

  • Beschreibung und Verwendung von “cold migration” zur Migration einer virtuellen Maschine
  • Verifizierung der Anforderungen von Host und virtueller Maschine für vSphere vMotion
  • Migration einer virtuellen Maschine mit vSphere vMotion
  • Migration eines virtuellen Maschinenstorages mit vSphere Storage vMotion
  • Beschreibung CPU-Kompatibilität mit Enhanced vMotion Compatibility
  • Beschreibung VMware vSphere® Distributed Resource Scheduler™
  • Zusammenfassung von VMware vSphere High Availability

abadir IT training & consulting GmbH

Grabenweg 68
6020 Innsbruck
Österreich

Telefon: (+43 512) 27 92 69-0
Fax: (+43 512) 27 92 69-10
E-Mail: office@abadir.at

https://www.abadir.at/index.php%3Faction%3Dtraining%26id%3Dvmware-vsphere-skills-for-operators
Abgerufen am: 14.12.2018