Office

Outlook - Vertiefung Teamarbeit und Organisation

Dauer

1 Tag

Preis

€ 210,00 exkl. Ust

Termine Österreich

Outlook Seminartermine in Innsbruck und Salzburg:

Innsbruck: 01.03.2019
Innsbruck: 21.06.2019
Innsbruck: 31.10.2019

Termine Deutschland

auf Anfrage

PDF herunterladen

Ihr Nutzen

Die Teilnehmer erlernen in diesem Outlook Training zahlreiche vertiefende Funktionen, die Outlook als professionelles Kommunikationsmedium bietet und organisieren damit ihren Arbeitsplatz noch effizienter. Sie erlernen unter Anderem vertiefende E-Mail Funktionen, wie Sie Ihre Arbeit im Team verbessern sowie Ihre eigenen Outlook Einstellungen optimieren.

Voraussetzungen

Grundkenntnisse Microsoft Outlook 2016

Inhalte

Inhalt des Outlook Seminar und Training:

Wiederholung und Vertiefung der Grundlagen
Weiterführende E-Mail-Funktionen:
– Überblick über die E-Mail Formate
– Visitenkarten verwenden
– Zustelloptionen festlegen
– Nachricht als Umfrage erstellen
– Status von Nachrichten verfolgen
– Nachrichten kennzeichnen
– Nachrichten zurückholen und ersetzen
– Nachricht erneut senden
– Nachrichten mit Hyperlinks
– Weitere Regeln
Outlook-Ordner verwalten
Outlook-Ordner archivieren
Im Team arbeiten
– Auf öffentliche Ordner zugreifen
– Zugriffsberechtigungen für Posteingang, Kalender etc.
– Aufgaben zuordnen
– Besprechungen organisieren
– Mit Ressourcen arbeiten
Outlook-Elemente organisieren
– Kategorisieren
– Sortieren und gruppieren
– Elemente suchen und filtern
– Suchordner
Drucken und Ausdruckgestaltung
Integration im Office Bereich:
– Zugriff auf Kontakte mit Word
– Ausgewählte Daten einfügen
– Outlook-Ordner exportieren
– Daten importieren
– Datenformate (Nachrichten, Kalender, vCard)
Ansichten individuell gestalten
Outlook individuell einrichten
RSS-Feeds
Das Journal

abadir IT training & consulting GmbH

Grabenweg 68
6020 Innsbruck
Österreich

Telefon: (+43 512) 27 92 69-0
Fax: (+43 512) 27 92 69-10
E-Mail: office@abadir.at

https://www.abadir.at/training%2Foffice-outlook-vertiefung-teamarbeit-und-organisation.html
Abgerufen am: 14.12.2018